Offizielle Meldung vom Red Bull Honda World Superbike Team zu Nicky Hayden

Red Bull Honda World Superbike Team Fahrer Nicky Hayden wurde gestern Nachmittag (Mittwoch, 17.Mai) während einer Radtour in Rimini, Italien in einen schweren Unfall verwickelt.

Nicky Hayden wurde zunächst am Unfallort von Sanitätern behandelt und anschließend in die Notaufnahme eines sich in der Nähe befindlichen Krankenhauses gebracht. Nachdem sich sein Zustand wieder etwas stabilisiert hatte, wurde er auf die Intensivstation des Bufalini Krankenhauses in Cesana verlegt.

Wir danken allen für Ihre Genesungswünsche und Nachrichten die uns und Nicky Hayden über unterschiedliche Wege erreicht haben. Sobald wir ein offizielles Statement über Nicky Haydens Gesundheitszustand erhalten, werden wir dieses mit Ihnen teilen.