Motorradmarkt kommt zurück!

Über 22 Jahre galt Motorradmarkt als echte Alternative zu den herkömmlichen Motorradzeitschriften.
Sie war von 1990 bis ins Jahr 2012 sehr erfolg- und einflussreich.
Jetzt kommt Motorradmarkt wieder zurück!
Nicht mehr als Alternative, sondern als gut gemachte Motorradzeitschrift.
motorradmarkt.de

Über uns

Das erste erschienene Verlagswerk „Lübecker Auto Anzeiger“ war 1986
der Grundstein für den Bereich Automobil, Motorrad und Oldtimer in
der Verlagsgeschichte.
Die erste Ausgabe war nur 24 Seiten stark und das Geld reichte nur für
eine Auflage von 25.000 Exemplaren.
Über die Jahre hat der Verlag eine Vielfalt von Magazinen geschaffen
und seine Markenfamilie konsequent ausgebaut.

Motorradmarkt kommt zurück!

Über 22 Jahre galt Motorradmarkt als echte Alternative zu den her-
kömmlichen Motorradzeitschriften. Sie war von 1990 bis ins Jahr 2012
sehr erfolg- und einflussreich. Wegen der digitalen Revolution und deren
Auswirkungen und dem Medienwandel wurde Motorradmarkt 2012,
mangels wirtschaftlicher Perspektiven, eingestellt. Jetzt kommt Motorrad-
markt wieder zurück! Nicht mehr nur als Alternative, sondern als gut
gemachte Motorradzeitschrift. Nach einer erfolgreichen Revival-
Ausgabe am 6. Oktober 2017 verlegt der JK-Verlag unter der Regie
von Herausgeber Jürgen Koslowski künftig ab Januar 2018 4 Ausgaben
im Jahr.

Geschäftsführer – Jürgen Koslowski

Grafik – Jana Schmidt

Spannende Rennaction in Zolder

Im belgischen Zolder fanden die Rennen 3 und 4 für den Suzuki GSX-R Cup und den Suzuki SV650 Cup statt. Schauplatz für die zweite Station der beiden Suzuki Cups war …

Erneuter GP-Sieg für Seewer

Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) gewinnt in Portugal den zweiten Motocross MX2 Grand Prix in Folge. Arminas Jasikonis (Team Suzuki World MXGP) feiert mit Platz 3 seine erste Podiumsplatzierung …

Suzuki Endurance verteidigt WM-Führung

Auf dem Slovakia Ring verteidigte das Suzuki Endurance Racing Team (SERT) mit dem zweiten Platz die Tabellenführung in der Motorrad-Langstrecken-Weltmeisterschaft.

Als WM-Spitzenreiter reiste die Mannschaft des Suzuki Endurance Racing Team zum …

GP-Sieg für Jeremy Seewer

Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) feiert in Italien seinen dritten Grand Prix Sieg. Teamkollege Bas Vaessen liefert mit Rang 5 sein bestes WM-Ergebnis. Arminas Jasikonis (Team Suzuki World MXGP) …